Ihre Vorteile:Profi-Qualität direkt aus der DruckereiVersand in 2-3 Werktagen*kostenloser Versand ab 50 €*Wir liefern auch nach

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

1. Allgemeines

Die nachstehenden Bedingungen gelten für Lieferungen und Leistungen der Druckerei Wimmer Druck und richten sich an Verbraucher (§ 13 BGB), im Folgenden auch „Kunde” genannt.
Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
Allgemeine oder abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden sind ausgeschlossen, es sei denn, wir haben sie vorher schriftlich anerkannt.


2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Druckerei Wimmer Druck, Inhaber Jan Wimmer, Hirzenrott 6, 52076 Aachen. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter der Telefonnummer 02408-2910 sowie per E-Mail unter info@top-kartenlieferant.de


3. Angebot

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.


4. Vertragsschluss

Verträge über den Onlineshop unter der Internetadresse http://www.top-kartenlieferant.de kommen wie folgt zustande:
Sie können aus unserem Warensortiment unter http://www.top-kartenlieferant.de Produkte auswählen und diese über die Schaltfläche In den Einkaufswagen in einem so genannten Warenkorb ablegen und sammeln. Im Warenkorb (Zur Kasse) können Sie die Liefermenge der gewünschten Ware auswählen und Waren hinzufügen oder entfernen. Über die Schaltfläche Weiter gelangen Sie zum nächsten Schritt des Bestellvorgangs und können dort die wesentlichen Merkmale der Bestellung noch einmal überprüfen.
Zum nächsten Schritt können Sie jedoch nur dann gelangen, wenn Sie eine gültige E-Mail Adresse in Verbindung mit Ihrer Kundennummer oder Ihrer Anschrift im Warenkorb angeben. Die E-Mail Adresse wird auf Gültigkeit überprüft. Wenn Sie bereits Kunde sind und eine Kundennummer haben, so reicht die zusätzliche Angabe dieser Kundennummer aus um zum nächsten Schritt zu gelangen. Anderenfalls ist es erforderlich, dass Sie Ihre vollständige Anschrift (Vorname, Name, Straße, PLZ, Ort und Telefon) im Kopfteil des Warenkorbs angeben. Im Eingabefeld für die Kundennummer sind nur Ziffern erlaubt. Die Kundennummer hat eine Länge von mindestens 5 und höchstens 7 Stellen.
Auf der Seite zum Überprüfen der Bestellung geben Sie über die Schaltfläche "Jetzt kaufen" einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren zu den dort aufgeführten Konditionen ab.
Die Bestellung kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn Sie zuvor durch Klicken auf das Kontrollkästchen Die AGB habe ich zur Kenntnis genommen und mit ihrer Geltung bin ich einverstanden diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in die Bestellung einbezogen haben. Die AGB können Sie jederzeit über Ihren Internetbrowser lesen, ausdrucken oder auf ihrem lokalen Rechner speichern. Diese AGB sind ebenso über die Internetadresse http://top-kartenlieferant.de abrufbar.
Wenn Sie als Zahlungsart den Bankeinzug wählen, können Sie die Bestellung nur dann übermitteln, wenn Sie gleichzeitig eine gültige BLZ, einen Banknamen und eine Kontonummer eingeben.
Wir schicken Ihnen unverzüglich nach Absendung der Bestellung eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher Ihre Bestellung nochmals aufgeführt wird und die Sie über die Funktion Drucken ausdrucken können. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert, dass Ihre Bestellung bei der Druckerei Wimmer Druck eingegangen ist und stellt keine Annahme des Angebots dar.
Ein Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn die Druckerei Wimmer Druck die bestellte Ware an Sie verschickt und den Versand mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigt, spätestens mit Anlieferung der Ware bei Ihnen. 

Wird eine Bestellung mit Texteindruck ausgeführt und ein Korrekturabzug erstellt dann wird insofern für diesen Auftrag ein Vertrag abgeschlossen. Der Käufer ist verpflichtet die daraus entstehenden Kosten in Höhe von 25,00 € zu tragen, sollte der Auftrag storniert werden, da bei der Produktion von kundenspezifischen Karten bereits bei Eingang der Bestellung Grafiker die Karten nach Vorgabe des Kunden/ der Bestellung gestalten, damit diese für den Druckprozess verwendet werden können. Diese Bearbeitung erfolgt, auch wenn noch kein Zahlungseingang verbucht werden konnte.

Über bestellte Waren aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande; das Gleiche gilt hinsichtlich nicht in der Lieferung enthaltene Waren, sofern zuvor keine Versandbestätigung verschickt wurde und der Kaufvertrag deswegen mit der Anlieferung der Ware beim Kunden zustande kommt.
Der Internetshop und die Texte für den Vertragsabschluss stehen in deutscher Sprache zur Verfügung. Der Vertragstext wird von der Druckerei Wimmer Druck gespeichert.

5. Gesetzliches Widerrufsrecht für Verbraucher

5.1 Verbraucher haben ein zweiwöchiges Widerrufsrecht. Nachstehend erhalten Sie die gesetzlich vorgeschriebene Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des Widerrufsrechts für Verbraucher:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gem. Artikel 246 § 2 i. V. m. § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB i. V. m. Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Druckerei Wimmer Druck
Hirzenrott 6
52076 Aachen


Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
- Ende der Widerrufsbelehrung -


5.2 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind (z.B. Karten mit persönlichen Texteindrck, vom Kunden selbst entworfene Karten ).

 

6. Preise

Für die Internet-Bestellung gelten die aufgeführten Preise am Tage der Bestellung. Diese beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Für Porto und Verpackung berechnen wir innerhalb Deutschlands zusätzlich eine Pauschale in Höhe von 5,00 EUR. Ab einem Bestellwert von 50,00 EUR liefern wir innerhalb Deutschlands kostenfrei. Für eventuelle Preisirrtümer übernehmen wir keine Haftung. Preise die auf der Internetseite, am Telefon, per E-Mail und per Druckerzeugnisse (Flyer, Kataloge) publiziert, sind bezüglich Preis, Menge, Produktionszeit und Versandzeit freibleibend und unverbindlich.


7. Versand- und Lieferbedingungen

Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands mit DHL. Die Lieferzeit beträgt bis zu 5 Werktage nach Eingang der Bestellung. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin. 

Sämtliche Angaben von Produktions- und Versandzeiten sind unverbindlich und abhängig von Auslastung (Haupt-/Nebensaison), Aufwand für die Bearbeitung der Kundendaten oder der Verfügbarkeit der Rohstoffe. Verzögerungen aufgrund höherer Gewalt können nicht ausgeschlossen werden. Der Verkäufer leistet keinen Schadensersatz bei nicht Einhaltung von Produktions- und Versandzeiten, sofern diese Details nicht ausführlich vertraglich vereinbart und erfasst worden sind.

 

Eine Lieferung ins Ausland (z.B. Österreich, Luxemburg oder Schweiz) dauert ca. 7-10 Werktage. 

Bei dem Versand in die Schweiz fallen Zölle und Gebühren an, die im Verkaufspreis nicht berücksichtigt sind.


8. Zahlungsweise

Vorkasse

Zahlung per PayPal

Zahlung per Mastercard, VISA (+ 5,00 EUR Gebühren)

Nachnahme (nur in Deutschland möglich)
Eine Lieferung per Nachnahme ist möglich. Bitte halten Sie den Rechnungsbetrag bereit; der Zusteller erhhält den Rechnungsbetrag bei Lieferung in bar (keine Schecks). Bei Nachnahme fallen zusätzlich 5,00 EUR Nachnahmegebühren an, die direkt an den Paketzusteller zu entrichten sind


Bei Lieferungen innerhalb der EU akzeptieren wir nur Vorkasse-Zahlungen sowie Zahlungen
per PayPal und Kreditkarte.


9. Rücksendung und berechtigte Reklamation

Wir schlagen Ihnen folgende Vorgehensweise vor, wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen oder Sie eine berechtigte Reklamation geltend machen möchten. Bitte beachten Sie, dass die in den folgenden Schritten 1 bis 3 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.


Schritt 1: Bevor Sie die Ware zurücksenden, setzen Sie sich bitte mit unserer Retourenabteilung unter der Rufnummer 02408/2910 in Verbindung, um die Rücksendung anzukündigen.

Schritt 2: Wir übersenden Ihnen dann umgehend einen fertig ausgefüllten Retourenschein. Bitte versenden Sie die Ware nicht, bevor Sie den Retourenschein erhalten haben. Die fristgerechte Anforderung eines Retourenscheins zur kostenlosen Rücksendung reicht aus, um das Widerrufsrecht auszuüben.

Schritt 3: Nach Erhalt des Retourenscheins senden Sie die Ware zurück. Zur Vermeidung von Transportschäden empfehlen wir Ihnen, zur Rücksendung die Originalverpackung zu verwenden. Hierdurch minimieren Sie das Risiko von Beschädigungen.

Mit den genannten Vorschlägen zur unkomplizierten und bequemen Rückgabe ist eine Übernahme des Risikos für den Rücktransport ausdrücklich für Sie nicht verbunden.

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

10. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der von uns gelieferten Ware bis zur vollständigen Bezahlung vor. Der Kunde verpflichtet sich, die Ware bis zur vollständigen Bezahlung pfleglich zu behandeln.

11.  Geistiges Eigentum

Alle erstellten Grafiken von Top-Kartenlieferant und Wimmer Druck für den Kunden sind das geistige Eigentum der Druckerei Wimmer Druck. Jegliche Vervielfältigung, gänzlich oder teilweise der Inhalte sind strengstens verboten.


11. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Aachen